Selbstmotivierung für Sportler

24,80 €
inkl. MwSt.
Menge
7 Tage

Autor: M. Sauerland, M.-C. Ullrich, S. Gaukel, A. Frank, M. Ufer mit Beiträgen von I. Knigge, S. Kalter, M. Zwick, A. Roth, C. Arndt, gebundenes Buch Dieses Buch gibt Freizeit- und Leistungssportlern gleichermaßen ein großes Repertoire an wertvollen Selbstmotivierungsstrategien an die Hand. Dabei veranschaulichen die Autoren – allesamt Psychologen und selbst Sportler – das Thema anhand zahlreicher wissenschaftlicher Studien zur Motivation und durch Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Sportarten. Motivation ist die wichtigste Komponente im Sport. Sie ist überhaupt die Voraussetzung für einen Sporteinstieg und sie entscheidet über Trainings- und Wettkampferfolg. Selbsttests zeigen dem Leser, wo er gerade steht, und geben Anleitungen für einen künftigen Motivationsaufbau. Zu den Inhalten: • Umgang mit demotivierenden Gedanken: hemmende Überzeugungen systematisch abbauen und durch motivierende Einstellungen ersetzen • Konzept und Training der sportbezogenen Selbstwirksamkeit • Leistungssteigerung mit der richtigen Zielsetzung • Formen des mentalen Trainings, unbewusste „Priming“-Tricks • Embodiment: mehr Motivation durch die richtige Körperhaltung • Aggressionen als Energiequelle im Sport nutzen • Motivierungsstrategien zum Umgang mit Misserfolgen, abbauender Leistungsfähigkeit und Verletzungen • die motivierende Kraft von Vorbildern Selbstmotivierung für Sportler“ bietet Sportlern aller Sportarten, die ihre Leistungsbereitschaft steigern möchten, effektive und praktikable Selbst- und Fremdmotivierungstipps. Auch Trainer, Sportlehrer sowie Gruppenleiter finden darin sofort umsetzbare Anleitungen zur Motivationssteigerung der von ihnen betreuten Sportler.
BSSB
150039
8 Artikel